arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Aktuelles

04.07.2018

Parlamentarisches Patenschafts-Programm Als Junior-Botschafter (m/w) in die USA

Bundestag

(pm) Der Deutsche Bundestag vergibt Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszu­bildende für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für das Austauschjahr 2019/2020 bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 14. September 2018. Auch Nils Schmid steht als Pate zur Verfügung.

Pressemitteilung,
30.05.2018

Deutsch-französischer Austausch Nils Schmid: 94.000 Euro mehr für das dfi Ludwigsburg

(c) Bundestag/Studio Kohlmeier

Gute Nachrichten für das Deutsch-Französische Institut Ludwigsburg. In der heutigen Haushaltssitzung zum Etat des Auswärtigen Amtes wurde beschlossen, dass das dfi 94.000 Euro mehr an Geldern erhält. Das teilt Dr. Nils Schmid, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, mit.

23.05.2018

"Make Europe great again" - Was taugen Macrons EU-Vorschläge?

Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung und folgenden Expertinnen und Experten:

  • Marc-Oliver Buck, Vorsitzender JEF Baden-Württemberg (Junge Europäische Föderalisten)
  • Jakob von Weizsäcker, MdEP
  • Prof. Dr. Gabriele Abels, Universität Tübingen (Politologin mit Schwerpunkt EU)
  • Dr. Nils Schmid, MdB, außenpolit. Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
  • Moderation: Anja Dargatz, Historikerin und Politikwissenschaftlerin

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:00 Uhr | Kulturkantine in der Seegrasspinnerei | Plochinger Str. 14, 72622 Nürtingen

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: nils-schmid.spd.de/aktuelles/feed.rss

pm,
01.05.2018

Tag der Arbeit „Es gibt noch viel zu tun für einen gerechten und solidarischen Arbeitsmarkt“

DGB

Zum Tag der Arbeit erklärt der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Nils Schmid: „Es gibt viel, für das es sich lohnt, am 1. Mai auf die Straße zu gehen.“ Die SPD-Fraktion setze sich weiter für die strikte Regulierung der sachgrundlosen Befristung, den sozialen Arbeitsmarkt und die Zukunft von auskömmlicher und guter Arbeit in Zeiten der Digitalisierung ein. Schmid selbst wird am Tag der Arbeit an der DGB-Kundgebung auf dem Schillerplatz in Nürtingen teilnehmen.

25.04.2018

Rente Rentenerhöhung beschlossen - SPD-Bundestagsfraktion plant weitere Verbesserungen

Gute Nachrichten für über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner: Wie der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Nils Schmid mitteilt, hat die Bundesregierung heute beschlossen, die Renten zu erhöhen. Zum 1. Juli 2018 wird die Rente in Westdeutschland um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern sogar um 3,37 Prozent steigen. Wichtige Grundlage für die erfreuliche Entwicklung bei den Renten insgesamt sind die gute Situation auf dem Arbeitsmarkt und steigende Löhne.

20.04.2018

Stuttgart 21 Zusatzmittel des Bundes für Verbesserungen im Regionalverkehr

mw

Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Nils Schmid begrüßt die Ankündigung des Verkehrsstaatssekretärs Steffen Bilger, die Mittel des Bundes für die Neubaustrecke zu erhöhen. „Dies zeigt, dass sich die Bundesregierung aktiv an einer Verbesserung des regionalen Nahverkehrs in unserer Region beteiligt.

Nikolaos Gavalakis,
28.03.2018

Interview „Gefahr militärischer Eskalation minimieren“

Der außenpolitische Sprecher der SPD Nils Schmid schreibt im ipg-journal (Internationale Politik und Gesellschaft) über Rüstungskontrolle, Russland und Deutschlands Verantwortung in der Welt.

21.03.2018

Bundestag Nils Schmid ist außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Bei ihrer letzten Sitzung bestimmte die SPD-Bundestagsfraktion den Nürtinger SPD-Abgeordneten Nils Schmid als ihren außenpolitischen Sprecher. Damit ist er bereits in seiner ersten Amtsperiode im deutschen Parlament zu einem wichtigen Vertreter sozialdemokratischer Außenpolitik avanciert.

18.03.2018

Equal Pay Day Schmid: Entgeltgleichheit eine Frage der Gerechtigkeit

(pm) Am 18. März ist Equal-Pay-Day – der „Tag für gleiche Bezahlung“ von Frauen und Männern. Er markiert in jedem Jahr symbolisch den Tag der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen: Während Männer bereits ab dem 01.01. für ihre Arbeit bezahlt werden, arbeiten Frauen quasi bis zum 18.03. umsonst – und das für die gleiche bzw. gleichwertige Arbeit.

Verena Blaschka (CWK),
24.02.2018

Inklusion Nils Schmid zu Besuch im Carl-Weber-Kindergarten

Auf Einladung der Lebenshilfe Kirchheim hat der SPD Bundestagsabgeordnete Nils Schmid den Carl-Weber-Kindergarten in Kirchheim/Teck besucht.